NEUES vom Volkschor Eilenburg e.V.   –  ein Comeback     (Nov. 2019)       

 

Noch gar nicht so lange her gab der Chor zu seinem 25. Neujahrskonzert, unter der musikalischen Leitung von Tobias Orzeszko, Rückblicke auf seine traditionsreiche Arbeit. In 50 Jahren hat der Chor schon allerlei Melodien und Lieder verschiedener Genre gesungen, auf verschiedenen Bühnen in der Region in und um Eilenburg, in anderen Bundesländern und selbst mancher Orten in anderen Ländern. Dabei hat sich der Chor in seiner Mitgliederzahl, in seiner Stimmenzusammensetzung und in der musikalischen Leitung über die Jahre verändert, entwickelt und immer wieder neu geformt. Die musikalischen Leiter haben dabei auf ihre jeweilige eigene Art den Chor zu ihrer Zeit bestimmend verändert und geprägt. Und jetzt ist es wieder an der Zeit für Veränderung, Zeit für einen erneuten Chorleiterwechsel. 

Warum? Tobias Orzeszko wird im Zuge seines Studiums die Möglichkeit eines Auslandsemesters nutzen und deshalb den Chor in Kürze verlassen. Wie geht es weiter? Es gibt bereits einen Neuen. 

Wer wird es sein? Der Alte. Ja richtig, Jörg Burghardt, musikalischer Leiter vor Tobias Orzeszko, wird sich erneut der musikalischen Leitung des Chores widmen. Wann wird sich dieser Wechsel vollziehen? Erste, einleitende Schritte der "Stimmgabelübergabe" sind bereits erfolgt, beim zweitägigen Chorlager, im Oktober, in Colditz. Beide Chorleiter gestalteten diese zwei Tage zu einem intensiven und erfolgreichen Wochenende. Am 15. Dezember wird Tobias Orzeszko dann zum letzten Mal den Volkschores Eilenburg durch das Konzert führen, durch das alljährlich stattfindende Weihnachtskonzert in der Katholischen Kirche in Eilenburg. Jörg Burghardt wird dann zum Neujahrskonzert 2020 erneut am Dirigentenpult stehen und den Chor dirigieren. Zusammen mit dem Musikverein Eilenburg, unter der Leitung von Frau Gabriele Hammermann, überbringen beide Ensembles dem Publikum ihre Neujahrsgrüße. 

Was war?  Was ist?  Was wird sein?

2019   

25 Jahre Konzert zum neuen Jahr

     50 Jahre Volkschor Eilenburg


30. April - 03. Mai 2020 

5. Deutsches Chorfest 

in Leipzig

(2004 Köln, 2008 Bremen, 2012 Frankfurt a. M., 2016 Stuttgart)
über 500 Chöre, rund 700 Konzerte

          Es sollte etwas ganz großes werden,     hier in Leipzig, 
               ein Höhepunkt zum Thema Chor                und Chorgesang 
und wir wollten dabei sein. 
Die derzeitige Situation zwingt uns den Focus auf die Gesundheit zu legen, dazu die Konsequenzen zu ziehen.

Das Deutsche Chorfest ist offiziell abgesagt.


Eine Stunde voll Musik

 MediClin 

Reha-Zentrum Bad Düben

24.04. 2020 / Beginn 19:00

 Bitte informieren Sie sich zu gegebener Zeit über den aktuellen Stand zur Duchführung unseres Auftritts. 


Musikalische Begrüßung des Jahres 2020
am 25. Januar, im Bürgehaus Eilenburg
 Eine schöne und langjährige Tradition 
- das 26. Konzert zum neuen Jahr - 
Ein schöner Erfolg für alle die dabei waren.


15. März 2020 - eine neue Situation in Deutschland und in der Welt zwingt auch uns, aus Verantwortung gegenüber all unseren Chormitgliedern, deren Angehörigen und auch gegenüber unserer  gesamten Zuschauer- und Zuschauerschar, Proben und Auftritte bis auf unbestimmte Zeit auszusetzen. 

Wir hoffen auf Ihrer aller Verständnis und wünschen Ihnen eine angenehme Zeit bei bester Gesundheit.
                                      Ihr Volkschor Eilenburg e.V.