Über uns

 Der Volkschor Eilenburg e. V. ist ein gemischter Chor. 
Zur Zeit hat unser Verein 66 Mitglieder. (Stand: 29. Januar 2019)
Davon singen 49 Männer und Frauen aktiv im Chor; 
17 ehemalige Mitglieder oder Freunde unseres Chores sind als fördernde Mitglieder eingeschrieben . 

Stimmgruppen: 
Sopran - 20 Sängerinnen
Alt -13 Sängerinnen
Tenor - 7 Sänger
Bass - 9 Sänger 

Unser Chorleiter, seit Herbst 2018, ist Tobias Orzeszko, 
Student an der Hochschule für Musik und Theater 
"Felix Mendelssohn Bartholdy" Leipzig, Doppelfach Schulmusik/Kirchenmusik, Hauptfach Orgel. 

Obwohl wir keinen Profi- Sänger in unseren Reihen haben, bemühen wir uns trotzdem stets um gesangliche Qualität. Dass unser Chor tolle Leistungen zu Gehör bringen kann, hat er in den letzten Jahren des Öfteren bewiesen. Der Volkschor Eilenburg hat nicht nur in der Heimatstadt Eilenburg, sondern auch überregional einen guten Ruf - oder besser: ein gutes Ohr zu verteidigen. 
Daran gilt es natürlich während der Proben zu arbeiten. 
Und trotz alledem: Zeit und Gelegenheiten zum Feiern gibt es auch- wir sind eine gesellige Truppe und haben einfach "auch" Spaß am Singen ...
Unser Repertoire umfasst derzeit über mehr als 220 Titel. Dies reicht von klassischen Werken über Werke der Romantik bis hin zum Spiritual und modernen Liedgut. Die meisten unserer Titel studieren wir vierstimmig ein; wir wagen uns aber auch an bis zu 8 Stimmen heran! 
Sei dabei! Sing mit uns!

Chorleitung

Musikalische Leitung

Tobias Orzeszko




 wurde 1997 in der Barockstadt Weilburg an der Lahn in Hessen geboren, in der er 2015 sein Abitur am Gymnasium Philippinum absolvierte. Er genoss ab 2005 seine musikalische Ausbildung bei Dekanatskantorin Doris Hagel in Weilburg (Gesang / Klavier / Orgel) sowie bei Friederike Kremers (Bratsche) und absolvierte im Sommer 2015 die kirchenmusikalische C-Prüfung bei Bezirkskantor Michael Loos in Hadamar.    
   Anschließend besuchte er das Pre-College am "Dr. Hoch's Konservatorium" in Frankfurt am Main in den Fächern Orgel (Johannes von Erdmann) und Klavier & Cembalo (Claudia von Lewinski) sowie die Chorleiterschule in Marburg an der Lahn (Axel Pfeiffer). Seit 2013 ist er Chorsänger, seit 2014 auch Chorsprecher, im Landesjugendchor Hessen (Leitung: Jürgen Fassbender & Axel Pfeiffer).  
   Nach 1. und 2. Preisen beim Wettbewerb "Jugend Musiziert" studiert er seit Oktober 2016 an der "Hochschule für Musik und Theater »Felix Mendelssohn Bartholdy« Leipzig" Schulmusik und Kirchenmusik        in der Orgelklasse von Universitätsorganist Daniel Beilschmidt (Orgelliteratur,  Liturgisches Orgelspiel) und in der Chorleitungsklasse  von Tobias Löbner.    
      Konzerttätigkeiten brachten ihn bereits u. a. nach Frankreich (Paris), Luxembourg und Russland (Moskau). Seit 2017 ist Tobias Orzeszko Stipendiat der Kreissparkasse Limburg im Programm der „Förderung begabter heimischer Künstler“, hat die künstlerische Leitung im April 2017 des Torgauer Männerchores und im September 2018 des Volkschores Eilenburg übernommen. Zu Beginn des Jahres 2018 wurde er zudem in das          Stipendiatenprogramm des Cusanuswerks aufgenommen.

Vorsitzende

Renate Lindemeyer




übernahm im Jahr 2018 das Amt des Vorsitzenden des Vereins.

Vorstand

Stellv. Vorsitz.: Jürgen Glück
Finanzen:          Katrin Donath
Schriftführer:    Sybille Kohl
Öff.Arbeit:        Klaus-Jürgen Böhme 

J. Glück - langjähriger Vorsitzender des Vereins und jetzt dessen Stellvertreter.
Katrin Donath - seit viele Jahren der Experte des Chores zum Thema Geld.
S. Kohl - neues Vorstansmitglied seit 2018.
Klaus-Jürgen Böhme - vorangehender Vorsitzender, jetzt verantwortlich für Medien.